ECOTAP Oplaadpunt WG2 2017-09-20T11:50:41+00:00

icons_sla_k_ned

wg_schuin1ECOTAP LADESTATION DUO TYP WG

Dit oplaadpunt op krachtstroom is voorzien van communicerende techniek en is speciaal gemaakt voor in garages. Vervaardigd uit 3 mm staal.

Diese Auto-Ladestation auf Starkstrom verfügt über kommunizierende Technik und ist speziell für Werkstätten konzipiert. Gefertigt aus 3 mm Stahl.

Funktionieren dieser Ladestation:

Der Start- / Stoppvorgang geschieht durch eine Ladekarte. Zuerst muss der Stecker in die Mennekes Steckdose und in das Auto gesteckt werden. Dann kommuniziert die Ladestation mit dem Auto. Wenn alle Sicherheitsvorkehrungen überprüft wurden, wird der maximal zulässige Ladestrom übertragen.

Der Ladevorgang wird automatisch aktiviert.

Ausgestattet mit 2 Mennekes Steckdosen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns

KLICKEN SIE HIER ZUR ERLÄUTERUNG SMART GRID / SMART CHARGING
Start- und Stop- Verfahren Ladekarte
Zahl der Ladepunkte 2
Stecker Dose 7 polige Stecker Dose
Max. Anschlusswerte  3 x63A. + NUL + Erde
Vermögen pro Ladepunkt 0 t/m 22 Kw
Protokol Mode 3
Positionierung GPS
Kommunikation UMTS/GSM Modem, Kontroller mit RFID Leser
Material Gehäuse Stahl 3mm
Standard Farbe RAL 6018/RAL 9016
Verarbeitung Anti Korrosion und Pulverbeschichtung
Die Wasserdicht Klasse: IP54
Größe Gehäuse (HxDxB) 810mm x 230mm x 200mm
Gewicht: 18Kg
Normierung / Zertifikaten NEN1010/EU/35-IEC: 61815-1
VDE-AR-E 2623-2-2/I55/IK10
Wandbefestigung 4×12mm befestigungslöcher
in Wandadaptorplatte
Empfohlene Höhe 80 cm ab der Unterseite
Garantie: 1 Jahr

scanplaatje

Die Bedienung erfolgt durch eine Ladekarte. Die öffentlich geplatzten Ladesäulen von Ecotap sind angeschlossen bei E-Violin. Hierdurch ist es möglich, mit allen bundesweit registrierten Ladepässen an einer Ecotap Ladesäule zu laden.

Der Betrieb dieser Ladestation ist sehr einfach mittels fünf LED- Statusanzeigen:
Statusanzeige
– Grün: Verfügbar
– Blau: Laden
– Rot: Nicht verfügbar / Störung
– Grün blinkend: Standby
– Rot blinkend: unbekannte Ladekarte oder Kabel nicht richtig angeschlossen

Es is zu empfehlen sich für eine Ladesäule mit Back-Office Ankoppelung zu entscheiden. Hierdurch ist die Ladestation in Echtzeit verbunden mit der Helpdesk. 99% der Störungen können somit direkt behoben werden. Hierdurch können Sie die Ladesäule optimal nutzen.
Die SLA_K funktioniert nur in Verbindung mit einem aktiven Backoffice -Konto.

DOWNLOAD PDF
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns